Brücken der Menschlichkeit

27. August 2022

 

Die Mülheimerin Anna Hillebrand absolviert für Jahr einen „Internationalen Freiwilligendienst“ (ICE) in einem Tageszentrum für Menschen mit Behinderung.

Organisiert wird dieser Dienst von der Organisation „Initiative Christen für Europa e.V.“ Der ICE hat sich zum Ziel gesetzt, Solidarität, mitmenschliches Handeln, freie Meinungsbildung, Menschenrechte und Menschenwürde zu vermitteln. Weitere Infos zur Initiative, die u. a. vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie von Renovabis gefördert wird gibt es auf der Homepage www.freiwilligendienst.de

 

Hier der Aufruf von Anna Hillebrand, den Förderkreis und ihr Jahr zu unterstützen: Schreiben Förderkreis