gelungene Bibelwoche

23. März 2022
ökumenische Bibelwoche war ein voller Erfolg

In diesem Jahr ging es in der Ökumenischen Bibelwoche um das Buch Daniel. „Engel, Löwen und ein Lied der Hoffnung“ lautete das Thema. Das seit 2 Jahren neu gefundene Konzept, besondere Orte passend zu den Bibelstellen aufzusuchen, bewährte sich wieder und so fanden sich nahezu jeden Abend ca. 30 Teilnehmer ein.

Am ersten Abend ging es im Gemeindezentrum in Warstein um die Weigerung Daniels, Speisen des Königs zu verzehren und lieber vegetarisch zu leben und so wurden den Teilnehmern des Abends vegetarische Speisen zu geistiger Nahrung gereicht.

Zum zweiten Abend wurde in die Kettenschmiede nach Sichtigvor eingeladen. Nach einer kurzen anschaulichen Einführung in das Schmieden von Ketten ging der Abend in eine von der kfd wunderbar gestaltete Andacht über.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am dritten Abend trafen sich die Teilnehmer in Waldhausen. Die Laienspielschar spielte die zum Abend gehörende Bibelstelle und die Anwesenden wurden auf der Bühne zu Schauspielern dieser Szene. Im anschließenden Gespräch wurde das Thema aufgegriffen und ein Bezug zu der heutigen Welt geschaffen.

Der letzte Abend begann mit einem gemeinsamen Gottesdienst in Belecke in der Propsteikirche mit anschließender Agape-Feier im Jugendheim.

Eine rundum gelungene Aktion zwischen evangelischer und katholischer Kirche.

Helga Ebers