Gemeinsames Fronleichnamsfest

17. Juni 2022
der Kirchengemeinde Hirschberg, Suttrop und Warstein

Das Fronleichnamsfest feierten unsere Kirchengemeinden aus Warstein, Suttrop und Hirschberg mit einem gut besuchten Gottesdienst an der „Alten Kirche“, musikalisch begleitet durch die Stadtkapelle Warstein. Durch die Teilnahme der Kommunionkinder, der Fahnenabordnungen der Schützenvereine, Pfadfinder und der Kolpingfamilie machte sich anschließend eine farbenfrohe Prozession mit dem Allerheiligsten auf den Weg durch die Stadt, um das Geheimnis der Gegenwart Jesu in Brot und Wein feierlich und öffentlich zu bekennen. Diakon Ludger Althaus lud in seiner Predigt dazu ein, immer wieder am Tisch des Herrn „Platz zu nehmen“, um sich von ihm stärken zu lassen für die vielen Aufgaben in Kirche und Welt.

An mehreren Stationen wurde für den Frieden sowie für die Bewahrung der Schöpfung gebetet. Unter feierlichem Glockengeläut fand der segensreiche Abschluss in der Pfarrkirche statt. Das Angebot der Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände zu einem anschließenden gemütlicher Ausklang mit Begegnung bei Gegrilltem und kühlen Getränken am Gemeindezentrum rundete die Feierlichkeiten ab.

Klaus Schrewe