Herzlich Willkommen!

10. September 2021

Neue Gemeindereferentin

Durch den Ruhestand von Gemeindereferentin Beatrix Jakobi zum Ende des letzten Jahres und die Freistellung des Vikars Lukas Schröder zum Weiterstudium ist uns seitens des Generalvikariats Paderborn eine zusätzliche Stelle einer/eines Gemeindereferentin/-referenten zugesprochen worden.

Nach Ausschreibung und Bewerbungsverfahren konnte sie mit Leonie Gosselke besetzt werden. Darüber freuen wir uns sehr. Frau Gosselke hat von 2018 – 20 den ersten Teil ihrer Assistenzzeit in unserem Pastoralen Raum absolviert. Den zweiten hat sie nun in Herdecke erfolgreich beendet und hat zum 1. September ihre unbefristete Stelle als Gemeindereferentin bei uns angetreten.

 

 

Neuer Kirchenmusiker

Die Stelle des Kirchenmusikers an St. Pankratius Warstein, die gleichzeitig eine sogenannte Leuchtturmstelle des Erzbistums Paderborn ist, war seit der Pensionierung von Herrn Heinz Helmut Schulte vor über einem Jahr vakant.

Wir freuen uns sehr, dass sie nun mit Herrn Ján Blahuta neu besetzt werden konnte. Der 45-Jährige stammt gebürtig aus Bratislava (Slowakei). Er ist studierter Kirchenmusiker und war zunächst in seiner Heimat, dann viele Jahre in Wien und zuletzt im Erzbistum Köln tätig. Er konnte dort reichlich Erfahrungen als Organist, Chorleiter, Dirigent, Chor- und Solosänger sowie Musiklehrer sammeln. Auch er hat seine Stelle zum 1. September bei uns angetreten. Wer ihn  etwas kennenlernen möchte, kann das auf seiner Homepage tun: www.janblahuta.com

Auch Herrn Blahuta – gemeinsam mit seiner Ehefrau – ein herzliches Willkommen in unserem Pastoralen Raum!

An dieser Stelle sei ein besonderes Dankeschön dem Team der Organistinnen und Organisten gesagt, die im vergangenen Jahr unter erschwerten Corona-Bedingungen die Kirchenmusik in unseren Gemeinden weiterhin aufrecht gehalten und gepflegt haben. Heinz Helmut Schulte hat nach wie vor die Koordination der Dienste zuverlässig organisiert. Allen Beteiligten herzlichen Dank und auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Kollegen Ján Blahuta!