Viele Hände  schnelles Ende…

16. Januar 2023
Belecker Pfadfinder sehr zufrieden mit der diesjährigen Tannenbaumaktion.

Der Startschuss fiel am Samstagmorgen gegen 9 Uhr: ca. 50 Kinder und Jugendliche der Belecker Pfadfinder machten sich bei noch akzeptablem Wetter zusammen mit ihren Leitern wieder auf den Weg, um die ausgedienten Weihnachtsbäume in Belecke für das Osterfeuer einzusammeln. In vier Gruppen mit jeweils einem Trecker samt Anhänger ging es die inzwischen schon bekannten Routen durch Belecke.

Für die zahlreichen Spenden der Belecker Bürgerinnen und Bürger bedanken sich die Pfadfinder herzlich. Das Geld wird für die wöchentlichen Gruppenstunden, Zeltlager, Aktionen, Zeltmaterial und dessen Reparaturen eingesetzt. Ganz oben auf der Wunschliste steht derzeit z.B. ein neues Dach für die Jurte. Dank der vielen helfenden Hände war bereits im Mittag alles geschafft und nach einem kleinen Imbiss konnten sich alle auf den Heimweg machen, bevor am Nachmittag Dauerregen einsetzte. Sollten Bäume übersehen worden sein, bitten die Pfadfinder, dies zu entschuldigen.