Allerheiligen in Allagen

© Erzbistum Paderborn

Am 1. November, Allerheiligen, werden während des Gottesdiensten Zweige gesegnet, die zur anschließenden Gräbersegnung auf den Allagener Friedhof mitgenommen werden. Die Zweige werden an der Friedhofskapelle bereitgestellt. Bis zum Abend besteht dort die Möglichkeit Zweige zu bekommen.

Andrea Juckenhöfel