Engel, Löwen und ein Lied der Hoffnung

Ökumenische Bibelwoche 2022

Ökumenische Bibelwoche

Die evangelische und die katholischen Kirchengemeinden laden vom 14. bis zum 17. März zur ökumenischen Bibelwoche ein. In diesem Jahr geht es unter der Überschrift „Engel, Löwen und ein Lied der Hoffnung“ um das Buch Daniel. An jedem Abend wird ein Text auf kreative Weise an interessanten und zum Inhalt passenden Orten vorgestellt und besprochen.

Am 14. März, geht es im Gemeindezentrum Warstein (Pfarrer-Menge-Weg 10) mit dem ersten Kapitel des Buches Daniel los. „Wenn es gut geht“, heißt es dann. Neben der geistigen Nahrung gibt es auch vegetarische Speisen.

Dan 3,1-27.6,4-25 steht am zweiten Abend im Fokus. „Wenn Gefahren drohen“ lautet das Motto in der Kettenschmiede in Sichtigvor (Möhnestraße 96, neben der Bio-Mühle Eiling).

Am 16. März geht es in der Schützenhalle Waldhausen (St.-Antonius-Str. 13) um das Thema „Wenn einer übermütig wird“ und den Text Dan 5,1-5.17-30.

Die Bibelwoche endet am 17. März mit einem Gottesdienst in der St.-Pankratius-Kirche in Belecke (Am Propsteiberg 2) zum Thema „Wenn Klugheit gefragt ist“ (Dan 11,33-35.12,1-3) und einer sich anschließenden Agapefeier im Pfarrzentrum/Jugendheim.

Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Jede und Jeder ist an allen oder einzelnen Abenden herzlich willkommen.