Friedenslicht aus Betlehem

Propsteikirche Belecke, Am Propsteiberg , 59581 Warstein-Belecke
Frieden beginnt mit dir - anschl. "Krippe und Punsch" an der Außenkrippe

Frieden beginnt mit dir

Frieden – im Großen wie im Kleinen – kann nur gelingen, wenn alle Menschen mitmachen/ sich daran beteiligen. Vor dem Schritt der Beteiligung steht die Frage nach den eigenen Möglichkeiten, Ressourcen und Fähigkeiten: Was kann ich dazu beitragen? Wozu bin ich bereit?

Sich für den Frieden einzusetzen ist eine Entscheidung, die wir nur für uns persönlich treffen können, denn jede/r Einzelne kennt sich selbst am besten. Mit jeder Entscheidung für den Frieden wächst die Chance darauf weiter.

Ein Zitat vom Dalai Lama lautet „Frieden beginnt in uns“.

Damit aus dem Frieden in MIR und dem Frieden in DIR ein Frieden in UNS werden kann, braucht es den Mut, sich auf den Weg zu machen. Diesen Mut müssen wir in uns selbst finden. Den ersten Schritt auf diesem Weg muss jede*r aus eigenem Antrieb gehen. Deshalb beginnt Frieden mit einer Entscheidung und mit jedem einzelnen Menschen.
Frieden beginnt auch mit Dir!

Die Pfadfinder in Belecke werden das Friedenslicht in diesem Jahr am Samstag, 17. Dezember, um 18.30 Uhr in der Vorabendmesse des 4. Advent in der Propsteikirche in Belecke verteilen. Transportbehälter (Gläser, Windlichter…) sind mitzubringen, damit das Licht an diesem Abend mit nach Hause genommen werden und weiterverbreitet werden kann.

Anschließend wird unter dem Motto „Krippe und Punsch“ wieder zum Verweilen an der Außen-Krippe vor der Kirche bei (Kinder)-Punsch eingeladen.