Acht neue „Minis“ in Belecke eingeführt

19. Dezember 2021

Acht neue Messdienerinnen und Messdiener wurden jetzt am 4. Adventssonntag in den Kreis der Ministranten aufgenommen.

Vorbereitet auf ihren Dienst am Altar in der Heilig-Kreuz- und der St.-Pankratius-Kirche wurden sie von Diakon Winfried Heine.

Pastor Ralf Hubert Bronstert segnete die acht Mädchen und Jungen und übergab ihnen die Messdienerplakete. Er gratulierte ihnen im Namen der ganzen Kirchengemeinde. Mit Applaus hieß die Gemeinde „die Neuen“ herzlich willkommen:

Lea Weber, Jette Groß-Bölting, Ella Kristmann, Carlotta Gosselke, Rieke Koers, Till Kollbach, Lennet Koschorrek und Jannes Risse