Dank an kirchliche Mitarbeiter

17. August 2022
Feier in Pastors Garten

In jeder Versammlung ehrenamtlich im kirchlichen Bereich tätiger Menschen weisen Verantwortliche darauf hin, dass ehrenamtlich tätige Mitglieder dabei eine überragend große Rolle spielen, und eine Gemeinschaft ohne sie um Vieles weniger lebenswert wäre.

Diese Erkenntnis bewirkte in Allagen/Niederbergheim über Jahre, dass Pfarrgemeinderat, Kirchenvorstand und der jeweilige Pastor alle Ehrenamtler einmal im Jahr einluden, um ihnen für ihr Engagement zu danken und sie herzlich zu bitten, sich auch weiter für die Gemeinde und besonders für hilfsbedürftige Menschen einzusetzen.

Gern griff die PGR-Vorsitzende Andrea Juckenhöfel diesen Gedanken auf und lud – aufgrund von Corona nach längerer Pause – herzlich zu einer Zusammenkunft im Rosenkranzgarten ein. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst gingen Gastgeber und Gäste in Pastor van Lieshouts Garten, wo fleißige Helfer von PGR und KV Tische und Bänke aufgestellt hatten. Der PGR-Vorsitzenden A. Juckenhöfel kam dann die schöne Aufgabe zu, alle Gäste willkommen zu heißen und ihnen herzlich im Namen der gesamten Kirchengemeinde für die von ihnen geleistete ehrenamtliche Arbeit zu danken:

„Eure ehrenamtlich für Hilfebedürftige geleistete Arbeit ist unverzichtbar und durch nichts zu ersetzen. Kranke, Ältere und Behinderte zählen auf Euch und sind Euch unendlich dankbar, wenn Ihr mit ihnen in Verbindung tretet.  Kirchlichen Veranstaltungen fehlte ohne Euren Einsatz das Leben. Die Kirchengemeinde braucht Euch mehr denn je   – bleibt bitte weiter bei der Stange!“

Herzlich lud sie dann zu einem Imbiss und kalten Getränken sowie fruchtbaren Gesprächen ein. Gern nahmen viele Gäste diese Einladung an und blieben einige Stunden in entspannter Runde. zusammen.

 

mik