Gebet für den Frieden

4. März 2022
in der Fastenzeit jeden Sonntag, 19.00 Uhr St. Petrus-Kirche

Der Krieg in der Ukraine dauert an, ebenso wie in anderen Teilen der Welt. Deshalb findet in der Warsteiner Petruskirche auch weiterhin sonntags jeweils um 19 Uhr ein ökumenisches Friedensgebet statt. Unterschiedliche Gruppen und Personen gestalten die Friedensgebete an den kommenden Sonntagen, u. a. die Warsteiner Pfadfinder, die Belecker Frauenband, mehrere Organisten und Sänger. So werden die Friedensgebete inhaltlich sehr abwechslungsreich sein, aber vereint unter dem Wunsch nach Frieden, Versöhnung und Freiheit für alle Menschen auf unserer Welt. Herzliche Einladung
zum gemeinsamen Gebet, Gesang und Stille.