„Ein Tag für mich 2.0“ im Bilsteintal

Die kfd-Ortsgruppen im Pastoralen Raum Warstein laden am Sonntag, 23. Oktober, zu „Ein Tag für mich 2.0“ ins Bilsteintal ein.

Alle Frauen, die eine entspannte Auszeit vom Alltag mit gemeinsamen Aktionen und Essen und Trinken in gemütlicher Runde erleben möchten, sind herzlich willkommen.

Begonnen wird um 9:30 h mit einem Stehcafé, um 10:00 h feiern die Frauen gemeinsam mit Diözesanpräses Roland Schmitz eine heilige Messe. Danach werden unterschiedliche Workshops (Kreatives zum Thema Nachhaltigkeit, Waldmeditation zum Thema Schöpfung, Vortrag zum Thema Gleichberechtigung) angeboten. Zwischendurch wird in der Waldwirtschaft gemeinsam zu Mittag gegessen und am Nachmittag werden Kaffee und Kuchen angeboten.

Der Tag findet mit einem gemeinsamen Friedensgebet gegen 16:30 Uhr seinen Abschluss.

Anmeldungen bitte bis zum 5. Oktober durch Überweisung der Teilnahmegebühr von 35 EUR auf das jeweilige Konto der kfd-Ortsgruppen unter dem Stichwort „kfd – Ein Tag für mich 2.0“.

 

Bankverbindungen und Ansprechpartnerinnen:

 

kfd Warstein: IBAN DE 43 4165 0001 1800 5002 72,

Ansprechpartnerin: Sabine Martin, Telefon 02902 1319

 

kfd Hirschberg: IBAN DE 21 4146 0116 0062 1894 01,

Ansprechpartnerin: Sibylle Heppelmann, Telefon 02902 51644

 

kfd Belecke: IBAN DE 21 4146 0116 0042 7506 01,

Ansprechpartnerin: Annette Vahle, Telefon: 02902 75964

 

kfd Mü-Si-Wa: IBAN DE 13 4146 0116 0071 6711 01

Ansprechpartnerin: Iris Sell, Telefon 02925 3701

 

kfd Allagen/Niederbergheim: IBAN DE 20 4146 0116 8541 1799 00

Ansprechpartnerin: Alexandra Jäger, Telefon 02925 4768