„Krippe und Punsch“

Propsteikirche Belecke, Am Propsteiberg, 59581 Warstein-Belecke
Gemeinschaftsaktion der Kirchengemeinden im Advent 2022 im Pastoralen Raum - jeden Samstag, 18.30 Uhr sowie am 1. Weihnachtstag um 17 Uhr
© Kathrin Gärtner

„Krippe und Punsch“ – so lautet die Gemeinschaftsaktion im Advent und am 1. Weihnachtstag im Pastoralen Raum.

Im letzten Jahr wurden an den vier Advents-Samstagen an vier verschiedenen Orten im Stadtgebiet überdimensionale Adventskerzen sichtbar. Dieses Jahr findet die Gemeinschaftsaktion an einem Ort statt:

An jedem Advents-Samstag wird in Belecke im Rahmen der Vorabendmesse, die um 18.30 Uhr beginnt, an der Propsteikirche bis Weihnachten eine Außen-Krippe entstehen. Abschluss der Aktion ist dann am 1. Weihnachtstag um 17 Uhr mit einem Weihnachtssingen an der Außenkrippe.

Die Vertreter der Kirchengemeinden gestalten diese Gottesdienste inhaltlich mit. Abschluss der Gottesdienste ist jeweils an der Außen-Krippe. Danach wird zum Beisammensein mit (Kinder-)Punsch an der Krippe eingeladen.

  • 1. Advent, 26. November, 18.30 Uhr: „Seid wachsam!“ – Der Hirte und seine Schafe
  • 2. Advent,  3. Dezember, 18.30 Uhr: „Kalb und Löwe weiden zusammen“ – der Ochse und der Esel
  • 3. Advent, 10. Dezember, 18.30 Uhr: „Siehe, ich sende meinen Boten vor Dir her!“ – Johannes der Täufer
  • 4. Advent, 17. Dezember, 18.30 Uhr (Friedenslicht-Gottesdienst der Pfadfinder): „Mit der Geburt Christi war es so …“ – Maria, Josef und die leere Krippe
  • 1. Weihnachtstag, 25. Dezember, 17 Uhr: „Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden …“ – das Kind in der Krippe, die Engel

 

Pastor Ralf Hubert Bronstert, Vertreter der Krippenbauer und Liturgiekreise sowie Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstandsvertreter an der Propsteikirche in Belecke.