Treffen Klimaworkshop

Pfarrzentrum St. Pankratius, Wilkestraße 38a, 59581 Warstein-Belecke

Die EINE-WELT-Gruppe lädt zu einem weiteren Treffen des Klimaworkshops ein am Mittwoch, dem 11. Januar, um 20 Uhr im Belecker Pfarrzentrum/Jugendheim Wilkestraße 38a.

Das letzte Treffen im September stand im Zeichen des städtischen Engagements für den Klimaschutz und Artenvielfalt. Das ernüchternde Fazit ist, dass die Stadt mehr oder weniger auf das Engagement der Bürger:innen angewiesen ist, damit sich in der Stadt etwas für den Klimaschutz bewegt.

Wie immer geht es um die Erfahrungen, die der Klimaworkshop mit seiner Arbeitshilfe „Was trägst du dazu bei?“ gemacht hat. Was ist gut gelaufen, was war schwierig und welche Tipps gilt es an die anderen weiterzugeben?

Darüber hinaus sollen die Ideen der „kaufnix-Bewegung“ diskutiert werden. Tatsache ist, dass Einschränkung des überflüssigen Konsums der einfachste Weg ist, um einen klimafreundlichen Lebensstil einzuüben. Ein Mix aus Reparieren, Upcyceln, Ausleihen (statt Besitzen) und Second-hand-Verwendung verspricht zukunftsfähig oder „enkeltauglich“ zu sein.